foto
Julius Chicuele Ndava

Schlanke Frauengestalten bewegen sich im abstrakten Raum, der farbig leuchtet. Sie tragen Fruchtschalen, Gef├Ą├če oder Holzb├╝ndel auf dem Kopf. In immer neuen Fassungen variiert Ndava sein Thema von h├╝bschen Frauen, die zwar arbeiten, aber nicht so aussehen, als t├Ąten sie es.
Das passt zum Lebensmotto des K├╝nstlers, der gerne die afrikanische Freundlichkeit und H├Âflichkeit f├╝r sich ausdr├╝cken m├Âchte. Ndava ist S├╝dafrikaner und wurde 1976 nahe der Grenze zu Mosambik geboren. Auch seine Eltern sind Maler und sein Gro├čvater ist f├╝r ihn das k├╝nstlerische Vorbild. Seine Inspiration holt sich Ndava aus dem allt├Ąglichen Dorfleben Afrikas. Er hatte bereits einige lokale Ausstellungen.


Karuua Ladies carrying Baskets an Wood, blue, 2000
Acryl / Lwd.,
75 x 50 cm

Karuua Ladies carrying a Pot and Wood, green, 2000
Acryl / Lwd.,
75 x 50 cm

Karuua Ladies carrying Pots, white, 2000
Acryl / Lwd.,
87 x 60 cm

bild1
bild2
bild3

icom-arts